header16

Bei Fragen sind wir sehr gern
für Sie da.

Rückrufwunsch

CMD - Kiefergelenktherapie

Nach wiederholter Ermunterung durch den Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kiefererkrankung Prof. Dr. Georg Meyer möchte ich für die Landkreise Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Lüneburg und Salzwedel meine Hilfe im Bereich der Diagnostik und Therapie anbieten.

Neben der Bedeutung im zahnärztlichen Bereich stellt CMD bei chronischen Kopf- oder Gesichtsschmerzen und auch bei akutem oder zeitlich begrenzt auftretendem Tinnitus einen möglichen ätiologischen Faktor dar. Desweiteren ist CMD bei migräniformer Kopfschmerzsymptomatik auszuschließen. Bei CMD sind sowohl myopathische als auch arthropatische Manifestationen möglich.
Nachfolgend möchte ich Ihnen noch einen kurzen Überblick über die Abfolge der Diagnostik geben.

Die Funktions-Diagnostik gliedert sich in folgende Schritte:

  • klinisch manuelle Funktionsanalyse des stomatognathen Systems
  • klinische Okklusionskontrolle (Lupenbrille, Farbfolien)
  • Instrumentelle Funktionsdiagnostik bei Verdacht auf Arthropathie
  • dynamische Gelenkregistrierung (Achsiographie, elektronische Bewegungsaufzeichnung)
  • bildgebende Verfahren (Dynamisch, MRT, CT)
  • Instrumentelle Okklusionsdiagnostik im Artikulator bei Verdacht auf Störungen zwischen Kauflächen und/oder Kiefergelenk.

In allen oben genannten Krankheitsbildern ist die hier beschriebene, umfassende Diagnostik notwendig, um die craniomandibuläre Dysfunktion als Ursache auszuschließen.

Als Therapiemöglichkeit sind individuell für den Patienten angefertigte Relaxierungs- oder funtionstherapeutische Schienen und ggf. begleitende spezielle Physio- und Verhaltenstherapien möglich.

Desweiteren werden die zahntechnischen Aspekte durch das angegliederte zahntechnische Labor CENTRIC DENTALTECHNIK unter der Leitung des Zahntechnikermeister Jens Bühmann mit der notwendigen Präzision umgesetzt.

Für weitergehende Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und hoffe auf eine interessante und kollegiale Zusammenarbeit.

Zebris Jma-Registriersystem

Als Zahnarztpraxis mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Kiefergelenkserkrankung verfügen wir über neuartige elektronische, computergestützte Registrierungshilfen (JAW MOTION ANALYSER Firma Zebris), um Kiefergelenk- und Unterkieferbewegungen in REALTIME aufzuzeichnen und zu analysieren.

Implantate - Lüchow - Wieren - Salzwedel

Zahnarzt Lüchow Wendland

Dr. med. dent. Stephan Krebs
Zahnarzt
Dr.-Lindemann-Straße 31 • 29439 Lüchow (Wendland)
T 05841 - 4570 • F 05841 - 4522

Zahnarzt Wieren Uelzen

Dr. med. dent. Julia Ribbat
Zahnärztin
Hauptstraße 30 • 29568 Wieren ( im Landkreis Uelzen )
T 05825 - 366 • F 05825 - 320